Iquique | ChileTravel.eu
ChileTravel.eu

Informationen über die Stadt Inquique - Online Reisen, Hotels und Flüge nach Chile buchen bei ChileTravel.eu

ChileTravel.eu in Deutsch
ChileTravel.eu in Englisch
Navigation

Navigation

 

 

>>

Chile - Startseite

>>

Urlaub

 

>>

Reisen

 

>>

Hotels

 

>>

Ausflüge

>>

Tips für die Reise

>>

Santiago de Chile

>>

Osterinsel

>>

Bevölkerung

>>

Geschichte

>>

Geographie

>>

Wirtschaft & Verkehr

>>

Tier & Pflanzenwelt

>>

Politik

>>

Sozialprofil

>>

Staedte & Regionen

>>

Die Inseln Chiles

>>

Nationalpark Vicente

>>

Impressum

>>

Kontakt

>>

AGBs

 

 

Navigation

Newsletter

E-Mail:

 

Iquique

Iquique
165 000 Einwohner

Die 1730 im damaligen Peru gegründete Regionalhauptstadt mit Bischofssitz liegt mit Anhöhen bis zu 600 m direkt am Meer. war einst Zentrum der Salpetergewinnung und ist heute wichtigster Hafen der Welt für den Export von Fischmehl. Im Salpeterkrieg kam Iquique 1879 zu Chile (endgültig 1883).

Während der erfolgreichen Zeit des Salpeterexports entwickelte die Stadt eine beachtliche Architektur im viktorianischen Stil, die im Stadtzentrum erhalten geblieben ist. Im historischen Viertel, das 1985 instand gesetzt wurde, befindet sich das Museo Naval, das an die große Seeschlacht Chiles gegen Peru und Bolivien erinnert. Eine Küstenstraße wurde neu errichtet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Chile - Startseite] [Chile Reisen] [Urlaub Chile] [Hotels Chile] [Tips fuer die Reise] [Ausfluege] [Tier & Pflanzenwelt] [Politik] [Geographie] [Die Anden] [Nationalpark Vicente Perez Rosales] [Steadte & Regionen] [Antofagasta] [Arica] [Chiloe-lnsel] [Chuquicamata] [Concepcion] [Feuerland] [Iquique] [Osterinsel] [Puerto Montt] [Puerto Varas] [Punta Arenas] [Rancagua] [Santiago de Chile] [Die Inseln Chiles] [Geschichte] [Wirtschaft & Verkehr] [Bevoelkerung] [Sozialprofil] [Impessum] [AGBs] [Kontakt]

© 2008 ChileTravel.eu, Alle Rechte vorbehalten